Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Warenwünsche - Tagelöhner - Klimazonen
19.08.2017, 14:33 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.08.2017 14:35 von Arbales.)
Beitrag: #21
RE: Warenwünsche - Tagelöhner - Klimazonen
(19.08.2017 12:02)GeneralWorld schrieb:  Du kannst aber nach wie vor im Süden auch Feuerholz im Forsthaus produzieren. Durch den Ausbau bekommst du ja zusätzlich auch weitere Arbeitsplätze im Gebäude, welche du eben für diese Produktion nutzen kannst. Von daher lohnt sich der Ausbau dennoch und du kannst mehr Arbeiter unterbringen. Der Ausbau des Gebäudes bringt gegenüber einem Neubau den Vorteil, dass man so Platz sparen kann. Und Platz ist der entscheidende Faktor im Spiel, denn nur er ist begrenzt. Die Baukosten sind kaum von Bedeutung und spielen sobald man etwas weiter ist gar keine Rolle mehr.


Das ist für mich nicht schlüssig, wie ich ja vorgerechnet habe.

Gegenüber stehen 2 Forsthäuser Stufe 1 zu 1 Forsthaus Stufe 2

Beide haben zusammen 2 Arbeitsplätze

2x 1 Forsthaus hat zusammen 72 Felder, davon sind 8 Felder durch 2 Gebäude belegt und 64 sind reine Nutzfelder. Der Platzbedarf pro Nutzfeld beträgt 1,125
1 Forsthaus Stufe 2 hat 64 Felder, davon sind 4 durch das Gebäude belegt und 60 sind reine Nutzfelder. Der Platzbedarf pro Nutzfeld beträgt 1,067

Dh der Platzbedarf pro Nutzfeld ist bei 2 Forsthäusern tatsächlich minimal größer, da stimme ich dir zu. Allerdings bekomme ich für weniger Bau- und Materialkosten wesentlich mehr Nutzfläche und gerade am Anfang muss man sehr optimieren in den Tropen

Materialkosten
2x Stufe 1 = 6000 Gold und 560 Holz = entspricht einem Gesamt Warenwert von 9360 Gold
1x Stufe 2 = 6800 Gold 730 Holz und 230 Stein = entspricht einem Gesamt Warenwert von 12560 Gold

Setzt man dies in Kosten Nutzen Relation sind die Kosten für ein einzelnes Nutzfeld

bei 2 x Stufe 1 = 146,25 Gold pro Nutzfeld
bei 1 x Stufe 1 = 209,33 Gold pro Nutzfeld

Bei Stufe 3 entwickelt sich das Kosten-Nutzenverhältnis noch dramatischer

Hier vergleiche ich 3 x Stufe 1 mit 1 x Stufe 3, beide Varianten verfügen über 3 Arbeitsplätze

Stufe 3 besitzt 10x10 Felder, sind 96 Nutzfelder + 4 für das Gebäude
3x Stufe 1 sind auch 96 Nutzfelder allerdings 12 Felder für die Gebäude, also ein Platzmehrbedarf von 8 Feldern.

Wie gesagt stelle ich den Platzbedarf, den du kritisierst auch nicht in Frage. Allerdings fällt der erst im späten Spiel ins Gewicht.

Stellen wir die Kosten gegenüber so sind wir bei 3 x Stufe 1 bei 9000 Gold und 840 Holz mit einem Gesamtwarenwert von 14040 Gold
1 x Stufe 3 hat Baukosten von insgesamt 12600 Gold, 1410 Holz und 580 Stein in einem Gesamtwarenwert von 24540 Gold

Auf ein einzelnes Nutzfeld gerechnet betragen die Baukosten
für 3 x Stufe 1 = 146,25 Gold pro Nutzfeld
für 1 x Stufe 3 = 255,63 Gold pro Nutzfeld

Der Platzmehrbedarf durch die Gebäude beträgt nur 8% von der Gesamtnutzfläche
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.08.2017, 16:37
Beitrag: #22
RE: Warenwünsche - Tagelöhner - Klimazonen
Mir geht es dabei darum, dass man das Gebäude nur für Produktionen nutzt. Es werden somit keine Felder angelegt für Gemüse z.B.. Die einfache Nutzung als Produktionsgebäude, nicht als eigentl. Farm.

Mit besten Grüßen
GeneralWorld
AG-Spiel.de? | Producers & Traders?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.08.2017, 14:10
Beitrag: #23
RE: Warenwünsche - Tagelöhner - Klimazonen
@ GeneralWorld

Das kannst du ja in beiden Fällen machen, egal ob Ein Forsthaus Stufe 2 oder zwei Forsthäuser Stufe 1, du hast in beiden Fällen 2 Arbeitsplätze, die du für Produktion verwenden kannst.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.08.2017, 14:52
Beitrag: #24
RE: Warenwünsche - Tagelöhner - Klimazonen
Baust du aber ein Forsthaus aus, belegst du in der Siedlung dabei aber nur die Fläche die ein Forsthaus braucht, ansonsten belegst du die Fläche von 2 Forsthäusern.

Mit besten Grüßen
GeneralWorld
AG-Spiel.de? | Producers & Traders?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.08.2017, 20:42
Beitrag: #25
RE: Warenwünsche - Tagelöhner - Klimazonen
Abgesehen davon, dass ein Forsthaus Stufe 1 nur Brennholz kann...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.08.2017, 09:07 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.08.2017 09:08 von Arbales.)
Beitrag: #26
RE: Warenwünsche - Tagelöhner - Klimazonen
Ojiras, meine Rechnung war nur für die tropen gemeint, da kann das forsthaus halt nur Feuerholz erzeugen, egal welche Stufe es hat.

Teil meines Vorschlags zum Balancing war ja gerade, dass das Forsthaus in Stufe 2 noch irgendwas anderes produzieren können sollte, damit die zweite Stufe interessant wird.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.10.2018, 09:46
Beitrag: #27
RE: Warenwünsche - Tagelöhner - Klimazonen
Hab mal diesen Beitrag von Anfang bis Ende gelesen. Es sind sehr schöne Ideen und Anregungen dabei. Wurde irgendetwas davon bereits optimiert? Huh Big Grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:

Kontaktrealms-of-gondar.deNach obenZum InhaltArchiv-ModusRSS-Synchronisation